Gebratene Nudeln mit Ei

Liebe Naschkatzerl,
es geht auch schon weiter mit dem nächsten Rezept 2016.
Vor einigen Tagen war ich in einem Einkaufscenter unterwegs und bin dort auch durch die sogenannte „Fressmeile“ gelaufen. Seit dem spuken sie mir durch den Kopf…gebratene Nudeln mit Ei. Fein geschnittenes Gemüse, Soja Soße, Mu-Err Pilze… aber genug der Träumerei. Hier kommt das wirklich einfache und schnelle Rezept.

Gebratene Nudeln mit Ei

250g Chow Mein Nudeln
1 mittelgroße Karotte, geraspelt
1 kleine rote Zwiebel, in Scheiben
1 kleines Stück Zucchini, in schmalen Streifen
1 kleine Handvoll getrocknete Mu-Err Pilze, eingeweicht in Streifen geschnitten
1/2 Glas Mungobohnen Keimlinge
2 Eier, mit einem Teelöffel Sojasoße verrührt
Soja Soße
Kejab Manis
evtl. etwas Salz
Öl, neutrales oder Sesam-Öl

Nudeln_Gemüse2
Die Nudeln nach Packungsanleitung weich kochen.
Währenddessen in einer Pfanne zuerst die Zwiebeln und Karotten in etwas Öl anbraten. Nach und nach die Zucchini und Pilze zugeben und mit anschwitzen. Mit ca. 2 Esslöffeln Sojasoße und einem Schuss Kejab Manis ablöschen. Zuletzt die Mungobohnen kurz mit erwärmen.
In einer zweiten Pfanne werden dann die gekochten Nudeln mit Öl kräftig angebraten und etwas gesalzen.
Wenn die Nudeln langsam Farbe bekommen wird das Gemüse untergerührt.
Zuletzt gibt man die verklepperten Eier über die Nudeln und lässt diese, während man vorsichtig die Nudeln wendet, stocken.


Und dann? Etwas Sweet Chili Sauce drüber und hinein in die Futterluke. Schmeckt nach? Oh das mach ich mal wieder!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s